Mit ihrem Facettenreichtum ist Musik ein ideales Mittel, um pädagogische Inhalte zu transportieren sowie die kindliche Ausdrucksfähigkeit, die Sprachentwicklung und ein soziales Miteinander zu fördern.

Im FRÖBEL-Kindergarten „Musikus“ nimmt die musikalische Bildung einen großen Stellenwert in der Förderung der persönlichen, sozialen und emotionalen Entwicklung der Kinder ein. Als pädagogischer Schwerpunkt zieht sich die musikalische Bildung wie ein roter Faden durch unseren Tagesablauf. Deshalb wurden wir im Mai 2011 mit dem Gütesiegel "FELIX" des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet. "FELIX" ist ein Qualitätszeichen, mit dem Kinderärten ausgezeichnet werden, welche in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Kinder fördern. Des Weiteren durtften wir als einzige ostdeutsche Kita im November 2011  den 1. Preis im bundesweiten Kita - Musikpreis, gesponsert von den Liedermachern D. Jöcker, V. Rosin und R. Zuckowski entgegen nehmen. Dieser Preis würdigt das beispielhafte regelmäßige Singen und Musizieren mit viel Bewegung und Tanz.

Mit unserem Motto "Musik ist Lebensfreude" wollen wir die Welt in Tönen und Klängen erleben. Neben dem täglichen spontanen Einsatz von Liedern und Instrumenten, versammelt sich der gesamte Kindergarten jeden Dienstag und Donnerstag in der Plaza und singt, tanzt und musiziert gemeinsam.Musik ist dadurch ständiger Begleiter der Kinder.